Home

Brahmaputra Quelle und Mündung

Der Brahmaputra ist der Hauptstrang des als Meghna in den Indischen Ozean mündenden wasserreichsten Stromes in Asien. Sein Teilabschnitt der Yarlung Tsangbo ist, mit seiner höchsten Stelle auf 6.020 m, der höchste Fluss der Welt. Als einer der längsten Flüsse der Erde fließt er mit einer Länge von rund 3100 Kilometern bis zum Zusammenfluss mit dem Ganges durch das Gebiet der Staaten China, Indien und Bangladesch. Sein Lauf ist teils veränderlich, teils schwer zugänglich. Ein anderer Teil des Brahmaputra vereinigt sich südöstlich mit dem Ganges und wird dann Padma genannt und dann etwas später Meghna. Die Wassermassen des Brahmaputra von seiner Quelle bis zur Mündung im Golf von Bengalen sind lebensspendend für alle anliegenden Gebiete und sind gleichzeitig durch Hochwasser gefährlich. Der Strom Brahmaputra ist in seinen Abschnitten nur zu Teilen schiffbar Der Brahmaputra ist ein gewaltiges Flusssystem unserer Erde. Er entspringt zwischen den höchsten Gipfeln, donnert durch die tiefsten Schluchten und mündet im größten Küstendelta weltweit. Vom.

Brahmaputra - Wikipedi

  1. Der Brahmaputra ist der Hauptstrang des als Meghna in den Indischen Ozean mündenden wasserreichsten Stromes in Asien. Als einer der längsten Flüsse der Erde fließt er mit einer Länge von rund 3100 Kilometern bis zum Zusammenfluss mit dem Ganges durch das Gebiet der Staaten China, Indien und Bangladesch
  2. Sein Lauf führt vom eisigen dritten Pol auf dem nahezu menschenleeren Dach der Welt 5.000 Höhenmeter herab in die am dichtesten besiedelte Region der Erde bis zur Mündung in einen tropischen Ozean, den er nährt und dessen Monsunwolken im Gegenzug das gesamte Flusssystem speisen. Auf dieser Strecke versammelt der Brahmaputra eine unbeschreibliche Vielfalt von Klimazonen, Landschaften, Ökosystemen und Kulturen
  3. Fischer auf dem Brahmaputra Quelle: (ap/ Anupam Nath) Der Oberlauf des Brahmaputra, der Yarlung Tsangpo, der höchste Fluss der Welt, fließt von seinem Ursprung in 5.200 Meter Höhe, unmittelbar an der chinesisch-nepalesischen Grenze, 1.700 Kilometer westwärts, bis der Namjagbarwa ihn in eine riesige Schleife und dann in die tiefste und längste Schlucht der Welt zwingt. Das Schluchtensystem.

Brahmaputr

  1. Zwischen seiner Quelle in eisigen Gefilden und seiner Mündung in den Indischen Ozean liegen herrliche Landschaften mit außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelten, verschiedensten Klimazonen und einzigartigen Kulturen. Die erste Folge wurde weitgehend auf einer Höhe zwischen 5.000 und 6.000 Metern gedreht
  2. Der Brahmaputra (Jamuna) führt dagegen rund 20.100 m³/s. Weiter stromaufwärts, oberhalb von Prayagraj, ist nicht der Ganges, sondern der hier mündende Nebenfluss Yamuna der hydrologische Hauptstrang des Systems mit einer um die Hälfte größeren mittleren Wasserführung und einer um rund 250 Kilometer größeren Länge
  3. Er führt an seiner Mündung zwischen 23.000 und 75.000 m³/s Wasser ab - im Jahresdurchschnitt macht dies 41.800 m³/s. Die bräunliche Wasserfarbe an der Mündung in den Atlantik ist teils noch 20 bis 30 Kilometer von der Küste entfernt zu erkennen. Hydrometri
  4. Der Fluss durchbricht den Himalaya und durchfließt anschließend den Tarbela-Stausee (254 km²; 13,69 km³) und die Provinzen Punjab sowie Sindh in Pakistan. Dort bildet er unterhalb von Hyderabad ein Delta von 7800 km² und mündet anschließend in das Arabische Meer

Er durchfließt auf einer Länge von 2 700 km die große Nordindische Ebene. Hier bildet der Fluss mit seinen Nebenflüssen die mächtige, vorwiegend von Westen nach Osten verlaufende Gangesebene. Der Brahmaputra, sein größter Nebenfluss, fließt, aus der Ebene von Assam kommend, nach Süden und mündet in den Unterlauf des Ganges Di Brahmaputra (Sanskrit för Sön faan Brahma) as di hoodtwiig faan a struum Meghna, di struum mä't huuchst weederlääst uun Aasien. Hi lääpt tuup mä a Ganges an het do Padma , iar hi uun a Indisk Oosean ütjlääpt Brahmaputra - Wasser vom Himalaja. Der Brahmaputra, einer der längsten Flüsse der Welt, legt von seiner Quelle im Himalaja bis zur Mündung im Indischen Ozean 3100 Kilometer zurück. Erst 1906 entdeckte der Forscher Sven Hedin, dass sein Oberlauf in Tibet und sein Mittellauf in Indien derselbe Fluss sind. Ohne ihn könnten die Blauschafe, die scheuen Kiang-Wildesel, die schnellen Tibet.

Brahmaputra: Canadian River: Euphrat: Godavari: Indus: Jordan: Kaveri: Nil: Pecos River: Pühajõgi: Rio Grande: Urubamba: Sarasvati (Fluss) Tigris: Yamuna ★ Ganges quelle und mündung: Add an external link to your content for free. Suche: Quellenarbeit Quellenedition Quellheiligtum Ortsteil von Gangelt Ortsbezirk von Angelburg Angeln Geographie (Gangelt) Geographie (Angelburg) GroSsteingrab. Der Brahmaputra ist ein Mythos, ein Gigant - und vielen ist er heilig: Von seiner Quelle am Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean legt der Brahmaputra 3.100 Kilometer durch unterschiedlichste Landschaften und Kulturen zurück. Der Fluss ernährt Millionen von Menschen in China, Indien und Bangladesch und hält riesige Wildnisgebiete und geheimnisvolle Tiere am Leben. Er bringt. An der Mündung des Brahmaputra, oder Jamuna, wie der Hauptarm des Stromes nun heißt, liegt ein besonderes Land. Wobei der Ausdruck Land für das flache, von Kanälen durchzogene Gebiet unpassend erscheint. Der Übergang zwischen Morast und Land, Fluss und Meer ist hier fließend. Das sind die Sundarbans, der größte Mangrovenwald der Erde. Mehr als hundert Kilometer dringt das. Die dreiteilige Naturdokumentation folgt erstmals dem gesamten Verlauf des Brahmaputra, der auf dem Dach der Welt entspringt, den Himalaya umfließt und die größte Schwemmzone der Welt bildet. Zwischen seiner Quelle in eisigen Gefilden und seiner Mündung in den Indischen Ozean liegen herrliche Landschaften mit außergewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelten, verschiedensten Klimazonen und.

Brahmaputra - Wasser vom Himalaya - ZDFmediathe

Brahmaputra. Der Brahmaputra (Sanskrit für Sohn des Brahma) ist der Hauptstrang des als Meghna in den Indischen Ozean mündenden wasserreichsten Stromes in Asien.Der Brahmaputra ist in seinem Verlauf wesentlich vorgezeichnet von tektonischen Vorgängen und Strukturen, die der laufende Kollisionsvorgang der indischen Platte mit der eurasischen Platte bisher hervorgebracht hat Der Brahmaputra legt von seiner Quelle am Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean 3.100 Kilometer zurück. Er ernährt Millionen von Menschen in China, Indien und Bangladesch und erschafft riesige Gebiete voll faszinierender Biodiversität. Brahmaputra, Sohn des Schöpfers, ist nur einer seiner vielen Namen. Im Oberlauf, im Tibetischen Hochland, heisst er Yarlung Tsangpo. Nicht der. Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya entstand als Koproduktion von ORF, CCTV10, CITVC, ARTE France, ZDF, ORF-Enterprise, pre tv, dreiD.at und EOS Film. Teil 1: Tibet - Von der Quelle bis zur großen Schlucht. Von seiner Quelle am Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean legt der Brahmaputra 3.100 Kilometer durch unterschiedlichste Landschaften und Kulturen zurück.

Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya entstand als Koproduktion von ORF, CCTV10, CITVC, ARTE France, ZDF, ORF-Enterprise, pre tv, dreiD.at und EOS Film. Teil 1: Tibet - Von der Quelle bis zur großen Schlucht Von seiner Quelle am Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean legt der Brahmaputra 3.100 Kilometer durch unterschiedlichste Landschaften und Kulturen zurück. Der. Quelle: Zusammenfluss von der mit dem Zusammenfluss des Ganges und des größeren Brahmaputra (im unteren Abschnitt Jamuna genannt) beginnt und an der Mündung der weiter südöstlich, bei Chandpur, von links zuströmenden Oberen Meghna endet. Der Strom führt danach, auf den letzten 130 Kilometern bis zur Mündung in den Golf von Bengalen, den Namen Untere Meghna. Umgangssprachlich wird. Bericht über die einzige internationale Expedition von der Quelle bis zur Mündung (Originaltitel: Running the Amazon, übersetzt von Andrea Galler) Knaur Taschenbuch 77042, München 1993 (Erstausgabe Knaur, München 1990, ISBN 3-426-26307-6), ISBN 3-426-77042-3; Václav Kubícek: Abenteuer Amazonas. Mit Kajak und Floss von den Quellen zum. Die dreiteilige Naturdokumentation folgt erstmals dem gesamten Verlauf des Brahmaputra, der auf dem Dach der Welt entspringt, den Himalaya umfließt und die größte Schwemmzone der Welt bildet. Zwischen seiner Quelle in eisigen Gefilden und seiner Mündung in den Indischen Ozean liegen herrliche Landschaften mit außerg.. Laut einer WWF-Studie vom 13.03.2006 fließen nur noch 21 Flüsse und 43 Nebenflüsse uneingeschränkt von der Quelle bis zur Mündung. Die meisten der letzten frei fließenden Flüsse fand der WWF in Asien (z.B. Brahmaputra, Irawadi, Salwin), gefolgt von Süd- und Nordamerika (Amazonas, Orinoco, Mackenzie). In Europa westlich des Uralgebirges gibt es einzig noch die Petschora in Russland, die.

Mündung: in den Brahmaputra Mündungshöhe: 3590 m Die Quelle des Lhasa He befindet sich an einem stark zurückschmelzenden Gletschertor in 5290 m Höhe im zentralen Nyainqêntanglha-Gebirge, rund 15 km südwestlich des höchsten Gipfels (7117 m), etwa 30 km nördlich von Yangpacen, 15 km östlich des Passes Guring La (5972 m). Die Quelle wurde vom Bremer Geologen und Glaziologen Dieter. Quelle Mündung Fließt durch (Länder) Fließt durch (Städte) Nil: 6.671: Weißer Nil: Ruandaberge (Ruanda, Burundi) + Blauer Nil: Tanasee (Äthiopien). Zusammenfluss bei Khartum (Sudan) Mittelmeer (nördlich von Kairo) Ruanda, Burundi, Tansania, Uganda, Südsudan, Sudan, Ägypten (Blauer Nil: Äthiopien und Sudan) Kairo, Luxor, Assuan.

Der nach Osten gerichtete Oberlauf des Brahmaputra in Tibet heißt auf Tibetisch Matsang bzw. Tachog Tsangpo (རྟ་མཆོག་གཙང་པོ rta mchog gtsang po), auf Chinesisch Mǎquán Hé 馬泉河 / 马泉河; danach heißt er auf Tibetisch Yarlung Tsangpo ཡར་ཀླུང་གཙང་པོ yar klung gtsang po, der Reinigende, nach anderer Quelle vom höchsten. Indus, Brahmaputra, Mekong: In Tibet entspringen einige der wichtigsten Flüsse der Erde. China baut viele Staudämme in der Region

Brahmaputra. Der Brahmaputra ist der Hauptstrang des als Me

Die Mündung des Flusses befindet sich am spanischen See Missouri, wo er in den Mississippi mündetDie Wasserscheide an ihrer Mündung ist ungefähr 400 Fuß groß und damit deutlich niedriger als die Höhe der Wasserscheide an ihrer Quelle ungefähr 14.000 Fuß. Die Region in der Nähe der Flussmündung ist dicht besiedelt und umfasst Städte wie St. Louis, Missouri, das eine Metropole. Brahmaputra: Abfluss über Brahmaputra → Indischer Ozean: Zusammenfluss von Lachen Chu und Lachung Chu: Mündung: bei Fulcherry (Division Rangpur) in die Jamuna Mündungshöhe: 16 m. Länge 360 km (einschließlich Lachen Chu 430 km) Einzugsgebiet: 12.540 km². <br> Die Erde als Wohnplatz im Allgemeinen (Asien). <br> 91 <br> 3) die Lena (Quelle: Baikalgebirge — Mündung: süd- <br> westlich von Neu-Sibirien — Länge: 600 Ml.). <br> 4) der Jndigirka und der Kolyma. <br> b) Zn den großm Aceau: <br> 1) Der Anadyr (Mündung: Anadyr-Busen); <br> 2) der Amur, durch Tungusien (Quellströme: Onon und <br> Kerlon — Mündung: ochotskysches Meer.

Der Brahmaputra ist in Tibet auf 4.000 Metern Seehöhe der höchste schiffbare Fluss der Welt, er stürzt später auf einer Länge von 250 Kilometern über 3.000 Höhenmeter durch die unzugänglichen Schluchten des Himalaya ins regen- und artenreichste Gebiet der Erde in Indien und bildet in Bangladesch gemeinsam mit dem Ganges das größte Delta der Welt. Brahmaputra - Der große Fluss. Meghna (bengalisch: মেঘনা Meghanā) ist der gemeinsame Name zweier aufeinanderfolgender Flussabschnitte im System der großen Ströme Bengalens, zu dem auch Brahmaputra und Ganges gehören. Beide Flussabschnitte werden oft als zwei eigenständige Flüsse behandelt. Die Untere Meghna (Lower Meghna) ist mit 36.500 m³/s der mächtigste Strom Asiens und der drittgrößte weltweit Fluss namens quelle. Nebenflüsse sind von der Mündung in Richtung Quelle aufgelistet. Hinter den Flussnamen ist meistens der Mündungsort, mit der jeweiligen Mündungshöhe, die Länge und der Höhenunterschied von der Quelle zur Mündung angegeben; die Länge ist mit L und der Höhenunterschied mit H gekennzeichnet Brahmaputra-Fluss. Brahmaputra ist einer der größten Flüsse in Asien. Dies wird als Cross-Flow- Bhramaputra in Indien. ( Westindien ) und in die Mündung der Bucht von Bengalen ( an der Ostküste Indiens). Krishna fließt durch die Bundesstaaten Maharashtra , Karnataka und Andhra Pradesh. Er durchquert die Strecke von 1300 km. Am Ufer des Krishna- Fluss in der Nähe Sangli Maharashtra. Heinz Leger - Der Brahmaputra, einer der längsten Flüsse der Welt, legt von seiner Quelle im Himalaja bis zur Mündung im Indischen Ozean 3100 Kilometer zurück. Erst 1906 entdeckte der Forscher.

Brahmaputra - phoeni

Ganges - Strom in Indien und Bangladesch - Referat : im Bhagirathigebirge des Himalaya, in Gaumukh. Die Spalte inmitten des zweitgrößten Gletschers der Welt, aus dem der Ganges als Gebirgsbach Bhagirathi rauscht, wird auch als Kuhmaul bezeichnet. 16 km von seiner Quelle entfernt befindet sich Gangotri, der erste Tempel an seinem Ufer. Bei Devaprayag, einem Dorf, das 214 km von der Quelle. Der Mississippi [ˌmɪsɪˈsɪpɪ] (engl.: Mississippi River) ist ein 3778 Kilometer langer Strom in den Vereinigten Staaten.Er entspringt dem Lake Itasca im nördlichen Minnesota und mündet rund 160 Kilometer südlich von New Orleans in den Golf von Mexiko Diese Mündung bei Devprayag in der Region Garhwal ist die unterste von fünf heiligen Flussmündungen, die sich als Pilgerstätten die Alaknanda hinab aufreihen. Dennoch gilt die Quelle der Bhagirathi, das Gletschertor Gaumukh mit dem Pilgerort Gangotri, zumindest mythologisch, als eigentliche Ganges-Quelle. Dort entströmt der Fluss einem der größten Gletscher des Himalaya, dem Gangotri. Der Brahmaputra legt von seiner Quelle am Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean 3.100 Kilometer zurück. Er ernährt Millionen von Menschen in China, Indien und Bangladesch und. Von der Quelle bis zur Mündung folgt dieser Band dem Lauf des Flusses Brahmaputra. Er spiegelt das Leben dreier Länder, Tibet, Indien, Bangladesh, das geprägt ist von den großen Religionen Buddhismus, Hinduismus und Islam

ben für Quelle und Mündung. O Stelle in einer Liste mögliche Folgen für die von einer Hochwasserkatastrophe be- troffenen Gebiete zusammen (Texte, Gra- fik 5, Foto 6). O D Erläutere die Ursachen für die Entste- hung von Hochwasserkatastrophen welt- weit (Text, Grafiken 4 und 5). G D Der Mensch macht das Hochwasser selbst. Beurteile. ben für Quelle und Mündung. O Stelle in einer Liste mögliche Folgen für die von einer Hochwasserkatastrophe be- troffenen Gebiete zusammen (Texte, Gra- fik 5, Foto 6). O Erläutere die Ursachen für die Entste- hung von Hochwasserkatastrophen welt- weit (Text, Grafiken 4 und 5). O D Der Mensch macht das Hochwasser selbst. Beurteile. Terra X: Brahmaputra - Wasser vom Himalaya Der Brahmaputra legt von seiner Quelle im Himalaja bis zur Mündung im Indischen Ozean 3100 Kilometer zurück. Er ist der Lebensraum für seltene Tiere wie Gorale, Rote Pandas, Nebelparder und Goldlanguren Eines der beiden Filmteams lieferte epische Bilder von der Quelle des Brahmaputra oder Yarlung Tsangpo, wie der Oberlauf in Tibet heißt. Erst seit 2011 ist der Gletschersee unter dem Angsi-Gletscher offiziell als Ursprung dieses bedeutenden Flusses bestätigt Da der Fluss durch Pakistan weiter verläuft, bildet der Indus eine eindeutige Grenze. Die Tierwelt des Indus Der Indus-Delfin ist eine.

Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya - phoeni

Diese Aufstellung listet Flüsse aus aller Welt. Dabei ist immer die Entfernung von der Mündung zur weitest entfernten Quelle angegeben. In einigen Fällen findet sich hier daher ein Flußsystem (z.B. Mississippi-Missouri). Meeresbuchten, die einen aufgelisteten Flusslauf fortsetzen, sind nicht berücksichtigt Der Ganges im Norden Indiens ist mit 2.700 Kilometern Länge der zweitgrößte Fluss des Landes. Er entspringt im Himalaya und durchfließt eines der am dichtesten bevölkerten Gebiete der Erde

Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya (1/3) - phoenix

Teil 1: Tibet - Von der Quelle bis zur großen Schlucht am 2. März um 20.15 Uhr in ORF Die Wassermassen des Brahmaputra von seiner Quelle bis zur Mündung im Golf von Bengalen sind lebensspendend für alle anliegenden Gebiete und sind gleichzeitig durch Hochwasser gefährlich. Der Strom Brahmaputra ist in seinen Abschnitten nur zu Teilen schiffbar. Flusskreuzfahrten auf dem Brahmaputra finden nur auf den Routen am Unterlauf des Brahmaputra statt, die auch von den Handelsschiffen.

Segel-Blog Blogs unserer Segel-Törns. Suchen. Hauptmen TV-Tipp: Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya Teil 1/3 - Tibet - Von der Quelle bis zur großen Schlucht, ab 20:15 Uhr Teil 2/3 - Indien - Aus der Schlucht in die Ebene, ab 21:00 Uh Gefälle: Von der Quelle bis zur Mündung 1600m; 1:25 oder 4%, im Unterlauf ab Maizhokunggar jedoch nur noch 1% (bei subglazialer Übertiefung). Einzugsgebiet: ~26000km². Glaziale Überprägung: Durch zahlreiche Belege (u. a. U-Täler, Gletschertopf-Felder und -Kaskaden im Granit und jurassischem Kalkstein weit über der Talsohle, von erratischen Blöcken z. B. jurassischem Kalk auf Granit. Obere Meghna Barak, Surma, Kushiyara Verlauf der Meghna in Bangladesh (Oberlauf Barak nur teilweise Ole Scherrer. seine fluss verlau

Diese Mündung bei Devprayag in der Region Garhwal ist die unterste von fünf heiligen Flussmündungen (Panch Prayag), die sich als Pilgerstätten den Alaknanda hinab aufreihen. Dennoch gilt die Quelle des Bhagirathi, das Gletschertor Gaumukh (Maul der Kuh) mit dem Pilgerort Gangotri, zumindest mythologisch, als eigentliche Ganges-Quelle Irtysch → Ob → Arktischer Ozean Quelle: Wassjuganje 57° 11′ 27″ N, 76° 24′ 10″ O Quellhöhe: 130 m Mündung: Irtysch 57° 5′ 27″ N, 74° 10′ 18″ O Mündungshöhe: 53 m: Höhenunterschied 77 m Sohlgefälle: 0,2 ‰ Länge 387 km Einzugsgebiet: 6920 km² Abfluss am Pegel Baschenowo A Eo: 6650 k Transhimalaja: Entdeckungen und Abenteuer in Tibet (Klassiker der Entdeckung) (German Edition) von Hedin, Sven Anders und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf AbeBooks.de bsp. dubai 574.8 quelle: government of dubai dubai statistic center 575.11 picture-alliance (ap photo/jon gambrell), frankfurt 575.10 expo 2020, dubai 575.9 getty images (siegfried layda), münchen 576.1 imago (xinhua), berlin 576.4 nach le monde diplomatique, taz verlags- und vertriebs gmbh, berlin 2003 577.5 dpa picture-alliance gmbh (afp/nackstrand), frankfurt 578.1 gerster, dr. georg.

Ganges - Wikipedi

Der Fluss entspringt am Fuß des Kaiserbrunnbergs im Wienerwald und führt dort den Name Mündung des Flusses Quelle des Flusses; Brahmaputra 2.896: Der Brahmaputra mündet in Bangladesch ins Gangesdelta 23° 48' N / 89° 46' O: Am Berg Kailash 30° 49' N / 82° 41' O: Ganges 2.511: Der Ganges fließt mit seinem riesigen Delta in Bangladesch in den Golf von Bengalen 22° 06' N / 90° 51' O . Am Gangotrigletscher im Bundesstaat Uttarakhand (Indien) 30° 58' N / 78° 54' O: Godavari. Eines der beiden Filmteams lieferte epische Bilder von der Quelle des Brahmaputra oder Yarlung Tsangpo, wie der Oberlauf in Tibet heißt. Erst seit 2011 ist der Gletschersee unter dem Angsi-Gletscher offiziell als Ursprung dieses bedeutenden Flusses bestätigt. Ein zweites Team marschierte wochenlang unter Extrembedingungen in die große Schlucht des Yarlung Tsangpo, um auch aus dieser immer. Sein Ursprungsort, der zwischen der Qinghai Provinz und Nagqu (Tibet) liegt, hat die höchste Quelle aller anderen Hauptflüsse mit mehr als 5000 m über dem Meeresspiegel. (Der Yarlung-Zangbo-Fluss entspringt in Ngari, Tibet, und sammelt sich als Brahmaputra der Nyingchi Präfektur, der ein enger Fluss ist. Jedoch ist der Yarlung-Zangbo-Fluss weniger zugänglich wie der Ursprungsort des.

Yamuna vor dem Zusammenfluss mit dem Ganges in Prayagraj. Daten: Lage Uttarakhand, Himachal Pradesh, Haryana, Uttar Pradesh, Unionsterritorium Delhi : Flusssystem: Ganges: Abfluss über Ganges → Padma → Untere Meghna → Indischer Ozean: Quelle: beim Yamunotri-Schrein im Himalaya: Quellhöhe: 6320 m Mündung (Triveni Sangam) bei Prayagraj in den Ganges. Ab dem Zusammentreffen mit dem deutlich weniger voluminösen Ganges schwenkt der Strom in dessen südöstliche Richtung ein und heißt nun Padma, bis er ab der Mündung des letzten großen Nebenflusses bis zur Mündung in den Golf von Bengalen dessen Namen Meghna annimmt. Der Brahmaputra (Tsangpo) entspringt auf der Nordseite des mittleren Himalaya 130 km östlich des Gang Rinpoche (Kailash) Universum Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya (1). Tibet - Von der Quelle bis zur großen Schlucht. Dieser Fluss ist ein Mythos, ein Gigant - und vielen ist er heilig. Der Brahmaputra legt von seiner Quelle am Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean 3.100 Kilometer zurück. Er ernährt Millionen von Menschen in China, Indien und Bangladesch und erschafft riesige Gebiete voll. Brahmaputra. Der Brahmaputra hat seine Quelle auf etwa 5.750 Meter Höhe am Jêmayangzom-Gletscher nahe des heiligen Bergs Kailash im Tibet. Nach 3.100 Kilometern Länge vereinigt sich der Fluss mit dem Ganges zur Padma und mündet schließlich in den Golf von Bengalen. Es durchfließt die Großstädte Guwahati in Indien und Mymensingh in Bangladesch sowie die Mittelstädte Xigazê und Gonggar.

Torsa – Wikipedia

Kongo (Fluss) - Wikipedi

  1. Mündung des Flusses Quelle des Flusses; Brahmaputra 2.896: Der Brahmaputra mündet in Bangladesch ins Gangesdelta 23° 48' N / 89° 46' O: Am Berg Kailash 30° 49' N / 82° 41' O: Ganges 2.511: Der Ganges fließt mit seinem riesigen Delta in Bangladesch in den Golf von Bengalen 22° 05' N / 90° 50' O . Am Gangotrigletscher im Bundesstaat Uttarakhand 30° 59' N / 78° 55 O: Godavari 1.465.
  2. Die indischen Flüsse Ganges und Brahmaputra beheimaten den Gangeshai. Dieser wird oft mit dem Bullenhai verwechselt wird, welcher in den Ganges kommt um dann zur Fortpflanzung ins Salzwasser zurückzukehren. Der Gangeshai, der zu den Requiemhaien gehört, verlässt den Ganges nicht und vermehrt sich auch dort. 4. D. S. Bhargava forschte drei Jahre über den Ganges. Er fand dabei unter anderem.
  3. Der Raga-tsangpo und der My-tschu.Nach Linga-Gumpa.Eingemauerte Mönche. über den Tschang-la-Pod-la.Der Targo-gangri und der Schuru-tso.Nach der Mündung des Tschaktak-tsangpo in den Brahmaputra Muhamed Isas Tod.Auf Schleichwegen nach Tradum.Ein kurzer Besuch in Nepal.Auf der Suche nach der Quelle des Brahmaputra.Die Quelle des heiligen Flusses. Ein Abschied.Eine Nacht auf dem Manasarovar.
  4. Brahmaputra hat eine große mythologische Geschichte mit ihm verbunden. Bhramaputra gestaltet seinen Namen aus dem Sanskrit-Wort Brahma , was bedeutet Gott Brahma und putra bedeutet Sohn. Daher wird dieser Fluss in Indien als Sohn Gottes betrachtet. Brahmaputra ist der größte Fluss in Indien, die fast 1.800 Meilen übersteigt. Dieser Fluss stammt aus Kailash Bereich des Himalaya und.
  5. Dies belegt eine aktuelle Studie des WWF. Demzufolge fließen nur noch 21 Flüsse und 43 Nebenflüsse uneingeschränkt von der Quelle bis zur Mündung. Der WWF befürchtet, dass durch die Nutzung.

Indus - Wikipedi

  1. Auftakt zum 'Universum'-Dreiteiler 'Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya'! Mit der bildgewaltigen Dokumentarfilmreihe begibt sich 'Universum' auf eine faszinierende Reise nach Tibet, Indien und Bangladesch und folgt dabei dem Fluss Brahmaputra von seiner Quelle am Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean
  2. Mündung des Indus Ganges 511 km lang, er entsteht im indischen Garhwal im Südwesten des Himalaja durch den Zusammenfluss von Alaknanda und Bhagirathi In diesem Mündungsdelta, einem der größten der Welt, finden sich auch weitflächige Mangrovensümpfe, die sogen Ebenfalls in der Nähe beginnen mit dem Indus und dem Brahmaputra zwei weitere große Flüsse der Region.
  3. Auftakt zum 'Universum'-Dreiteiler 'Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaya'! Mit der bildgewaltigen Dokumentarfilmreihe begibt sich 'Universum' auf..
  4. An der Mündung des Brahmaputra, oder Jamuna, wie der Hauptarm des Stromes nun heißt, liegt ein besonderes Land. Zum Deich 600 m, Urlaub mit maximal 3 Hunden in Ferienwohnung oder Zimmer in einer Pension in Ueckermünde. Mit Ausnahme von Drau und Mur, weisen die meisten Flüsse während der Wintermonate einen hohen und während der Sommermonate einen niedrigen Wasserstand auf

Nach der Mündung des Tschaktak-tsangpo in den Brahmaputra 24— 36 Neununddreißigstes Kapitel. Muhamed Jsas Tod 37— 47 Vierzigstes Kapitel. Auf Schleichwegen nach Tradum 48— 59 Einundvierzigstes Kapitel. Ein kurzer Besuch in Nepal. . . . 60— 70 Zweiundvierzigstes Kapitel. Auf der Suche nach der Quelle des Brahmaputra 71— 79 Dreiundvierzigstes Kapitel. Die Quelle des heiligen Flusses. Geheimnisvoller Brahmaputra. Nicht umsonst wird der Brahmaputra the mighty river - der mächtige Fluss - genannt. Von vier Religionen verehrt und zu manchen Zeiten bis zu 30 Kilometer breit, hat er eine geradezu spirituelle Ausstrahlung, der sich kaum ein Besucher entziehen kann. Von seiner Quelle in Tibet bis zur Mündung in den Indischen Ozean in Bangladesch fließt der große. Größte flussdelta der erde 86000 qkm. Etwa 110.000 Quadratkilometer umfasst das Ganges-Brahmaputra-Delta in Südasien, gegenwärtig das größte Flussdelta der Welt Ein Flussdelta, auch Deltamündung oder Mündungsdelta, ist eine Flussmündung in einen See oder ein Meer, die durch einen annähernd dreieckigen Grundriss und die Gabelung des Hauptstromes in mehrere Mündungsarme gekennzeichnet.

Irtysch fluss | flusslänge und einzugsgebiet der irtysch

Der Brahmaputra - Asiens wasserreichster Strom. Der Fluss ist der Hauptstrang des in den Indischen Ozean mündenden Stromes Mengha.Er verläuft durch China und Bangladesch, bevor er sich dann kurz vor der Mündung in Indien mit dem Ganges vereint. Auf seiner Reise aus dem Hochgebirge des Himalaya durchquert der Strom mehrere Kulturkreise, weshalb sein Name regionsabhängig ein anderer ist Quelle: Wikipedia. Seiten: 22. Kapitel: Indus, Ganges, Brahmaputra, Yamuna, Meghna, Tista, Koyna, Kali Gandaki, Narmada, Jhelam, Satluj, Tamsa, Krishna, Kaveri, Koshi.

Definitions of Brahmaputra, synonyms, antonyms, derivatives of Brahmaputra, analogical dictionary of Brahmaputra (German) Quelle: Gletscher Jêmayangzom, Nähe Kailash 30° 48′ 51 ″ N, 82° 41′ 25″ O 30.81423 82.69036. Die Identifizierung bzw. die Definition der Quelle / Mündung ist nicht standardisiert und häufig ist die Quelle nicht genau bekannt. Viele der größten Flüsse werden durch mehrere Nebenflüsse gespeist. Es besteht keine Einigkeit bzw. Systematik, welcher dieser Nebenflüsse, die auch selbst wieder Nebenflüsse haben können, für die. Lage der Torsa-Mündung Daten Lage Tibet ( Volksrepublik China), Bhutan, Westbengalen ( Indien), Bangladesch Flusssystem: Brahmaputra Abfluss über Brahmaputra → Indischer Ozean Ursprung Gletscher an der Ostflanke des Shudu Tsenpa in Tibet 27° 54′ 34″ N, 88° 57′ 12″ O Quellhöhe: ca. 4750 m Mündung Universum: Brahmaputra - Der große Fluss vom Himalaja (1/3) Der Brahmaputra legt von seiner Quelle auf dem Dach der Welt bis zur Mündung im Indischen Ozean 3100 Kilometer zurück. Er ernährt Millionen Menschen in China, Indien und Bangladesch und erschafft riesige Gebiete voll Biodiversität. Bis 21.05, ORF 2 . 20.15 MAGAZIN Erlesen Gäste bei Heinz Sichrowsky sind Ex-Caritas-Präsident.

Der heilige Fluss Ganges in Geografie Schülerlexikon

Die erste Impfung gegen das Coronavirus: Die 84-jährige Theresia Hofer ist als erste Person in Österreich gegen das Coronavirus geimpft. In Wien ist.. 25 cm 441 S. Leineneinband ohne OU. gebrauchsspuren, etwas papiergebräunte seiten und schnitt, (x). Transhimalaja ist das Standartwerk Sven Hedins das hier in kürzter Form der

  • Create email name.
  • 6 SSW Zwillinge Bauch.
  • Joomla testen.
  • FIFA 18 Spieler verbessern ohne Training.
  • Wer keinen cent sparen kann spruch.
  • Italien weltmeister Mannschaft.
  • Lustige Tiervideos zum Totlachen EXTREM.
  • Excel Matrixformel SUMMEWENN.
  • Stundenbilder Yoga Prävention.
  • Best softphone Windows 10.
  • B Free 40 Tarif.
  • Borlotto Bohne zubereitung.
  • IELTS Test Beispiel.
  • Kreta weltkarte.
  • Welche Schuhe zu Overknee Strümpfen.
  • Suntour Dämpfer luftdrucktabelle.
  • Angehörige Intensivstation Corona.
  • UKW Radio Programme.
  • Kinn abschleifen vorher nachher.
  • Dabbawallas.
  • Massageschule Würzburg.
  • Wattwanderung Norddeich nach Juist.
  • Gesteinsschmelzfluss des Erdinnern.
  • Cotswold collection Shoes.
  • Psychiatrische Ambulanz Schotten.
  • Viking Sea Kreuzfahrt preise.
  • Costa EXPInet.
  • France 2 direct.
  • Bobby Car Aufkleber.
  • Moses Schiffsjunge.
  • Salomon S/LAB Trail Running.
  • Quavo Huncho age.
  • Die Tochter von Avalon online anschauen.
  • Übungen être avoir aller.
  • Kettner Köln ossendorf öffnungszeiten.
  • Geräucherte Makrele einfrieren.
  • Ebersberger Zeitung archiv.
  • Half Life graphic Mod.
  • SVLFG telefonnummer.
  • I Love You Baby Filmmusik.
  • Kiko youtube.